Unsere Suche nach einem weiteren Familienpferd

Ja, es ist soweit. Wir suchen nach einem weiteren Familienpferd insbesondere für unser Mäuschen.

Die Suche ist gar nicht so einfach und viele in Frage kommenden Pferde sind sehr weit weg oder schneller verkauft, als man anrufen kann. Völlig verrückt.

Unser erster Weg führte ins schöne Allgäu. Das Mäuschen und ich fuhren am Samstag Morgen recht früh los. Bei herrlichem Wetter ging es am Bodensee entlang und wir waren sehr gespannt.

Wir haben uns einen 10-jährigen Welsh-B Ponywallach angeschaut. Von der Beschreibung und den Gesprächen her, war es das perfekte Pferchen für uns. Als wir dort ankamen war schnell klar, dass wir nicht zusammen passen. Er war ein so zartes und schmächtiges Pferdchen und der Funken ist nicht übergesprungen.

Am nächsten Tag ging es dann mit der ganzen Familie nochmal an den Bodensee und wir haben Pferd anschauen und einen Familienausflug verbunden.

Dieses Mal schauen wir einen Haflinger und ein Pony an. Leider kamen beide nicht in Frage, aber das Mäuschen hat das erste Mal ein Fohlen gekuschelt. Dann ging es weiter nach Radolfzell am Bodensee.

Die ganze Woche hab ich immer wieder alle Anzeigen verfolgt. Am Sonntag Mittag ging eine Anzeige online und ich hab es zufällig gleich gesehen, angerufen und direkt für den Nachmittag einen Termin vereinbart.

Es war nahezu Liebe auf den ersten Blick – genau das Pferchen, dass ich gesucht hatte. Wir haben sie kennengelernt und einen Probeausritt/Spaziergang gemacht. Das Mäuschen hat sich sofort super wohl gefühlt und das ist das Wichtigste. Natürlich mussten wir noch einmal darüber schlafen. Am Montag haben wir zugesagt und am Mittwoch hab ich unser neues Familienmitglied abgeholt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.